Unter uns
Ticketcenter
Freizeit
Kultur in der Region

Premiere im Mondpalast: Pott-Komödie frei nach Kleist

WANNE-EICKEL Sparen sollen andere, der Prinzipal des Mondpalastes hält nichts davon. Ganz im Gegenteil setzt Christian Stratmann auf Opulenz – mit einem ebenso raffinierten wie kostspieligen Bühnenbild (Arke Zeiß) sowie einer zehnköpfigen Besetzung für die neue Inszenierung „Der zerdepperte Pott“, die am Donnerstagabend ihre begeistert aufgenommene Premiere feierte. mehr...

NeueAusstellung des Picasso-Museums: Fasziniert vom Reiz des Lichts

MÜNSTER Auf seinem Höhepunkt zeigte sich der Impressionismus als urbane Kunst mit großstädtischen Motiven. Doch in seinen Anfängen haben prägnante Landschaften die Meister der flüchtigen Wahrnehmung reizvoller Lichtstimmungen inspiriert. Das waren keineswegs nur die Wälder von Barbizon unweit von Paris. Eher noch wurde die Normandie zur Wiege des Impressionismus. mehr...

Premiere auf Schlägel & Eisen: Das Revier in Sand gemalt

HERTEN Sand-Malerei-Shows liegen im Trend – und sind bereits im Fernsehen, auf Festivals wie den Ruhrfestspielen und in vielen Großstädten ein echter Erfolg. „Die Geschichte des Ruhrgebiets in Sand gemalt“ zu erzählen ist zudem eine wirklich gute Idee. Die Premiere dieser Idee als Show in der Hertener Kaue von Schlägel & Eisen konnte am Wochenende allerdings nicht ganz überzeugen. mehr...

Fernsehen

: Voller Körpereinsatz: Nackte Tatsachen im «Tatort»

Berlin (dpa) Im Sonntagskrimi der ARD scheinen gerade jede Woche Tabus zu fallen. Immer wieder nackte Haut und Sex im «Tatort». Diesmal ist es das Gemächt des Bremer Kommissars. «Zu vollem Körpereinsatz musste man mich noch nie lange überreden», sagt er dazu. mehr...

Kino
NICHT VERPASSEN
20. Oktober - 5. November

Eine farbenfrohe Reise bis zum Urknall

Recklinghausen leuchtet – und das in diesem Jahr von Freitag, 20. Oktober, bis Sonntag, 5. November, täglich von 18 bis 24 Uhr. Die Eröffnung übernimmt am 20. Oktober um 19 Uhr auf dem Rathausplatz Bürgermeister Christoph Tesche.

4./5. November

Das erwartet Sie beim Gänsemarkt im November

Der 19. Gänsemarkt, inzwischen eine Traditionsveranstaltung, ist für das erste Wochenende im November geplant. Neben dem Brunnen auf dem eigentlichen Gänsemarkt versammelt sich eine kleine Gänseschar aus Lünzum und empfängt die Besucher mit ihrem Geschnatter.

18. November

Rocknacht in der Stadthalle

Andreas Krebs, der sich in der Musikszene als „Glitzer-Pütz“ einen Namen gemacht hat, stellt mit seinen Freunden am Samstag, 18. November, ab 20 Uhr wieder eine Rocknacht in der Stadthalle auf die Beine.

TV-Tipp des Tages

: Das Gift der Mafia

Berlin (dpa) Soviel ist bekannt: Die Mafia ist sehr mächtig in Italien. Wie weit das im Süden des Landes gehen kann, zeigt nun eine Dokumentation auf Arte. mehr...

Boulevard

: Weltrekord im Maßkrugstemmen - und einer zweifelt

München (dpa) Ein Bayer hat im Münchner Hofbräuhaus so viele Bierkrüge getragen wie laut Guinness noch niemand zuvor. Noch während er über den neuen Weltrekord jubelt, meldet ein Zuschauer Zweifel an. Doch dieser Mann verfolgt auch ganz eigene Ziele. mehr...

: Fürst Albert mahnt Engagement zum Schutz der Meere an

Kiel (dpa) Hoher Besuch an der Förde: Fürst Albert II. von Monaco wird für sein Engagement als Meeresschützer in Kiel mit dem Deutschen Meerespreis ausgezeichnet. Der Fürst ist nicht der erste in seiner Familie, der sich für die Meeresforschung engagiert. mehr...

: Ein Hit: Rock 'n' Roll auf der «Sonnenallee» in Hamburg

Hamburg (dpa) Thomas Brussig hat seinen DDR-Roman «Am kürzeren Ende der Sonnenallee» 1999 nach dem Drehbuch zu einem Kino-Hit verfasst. In Hamburg machte der Regisseur Peter Dehler daraus eine stark musikalische Version, die das Publikum bei ihrer Premiere begeisterte. mehr...

: Sorge um die Thomas-Mann-Villa in Kalifornien

Los Angeles (dpa) Zehn Jahre lang war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun steht die alte Villa des Schriftstellers in Kalifornien zum Verkauf. Der Preis: knapp 15 Millionen Dollar. Eine Garantie für den Erhalt gibt es nicht. mehr...