Soziale Netzwerke: Die Hertener Allgemeine bei Facebook

Kommentieren, diskutieren und teilen: Die Hertener Allgemeine gibt es auch auf Facebook. Folgen Sie uns im sozialen Netzwerk - dann bekommen Sie die wichtigsten Infos aus der Region direkt in Ihre Timeline.

« »
1 von 3
  • Facebook HA

    Die Hertener Allgemeine bei Facebook: Einfach "Gefällt mir" drücken und nichts mehr verpassen.

  • Facebook Medienhaus Bauer

    Auf der Facebook-Seite des Medienhauses Bauer schauen unsere Kollegen der Online-Redaktion "über den Tellerrand" hinaus. Sie berichten u.a. über aktuelle Geschehnisse aus der Region.

  • Twitter Medienhaus Bauer

    Auch im Kurznachrichten-Dienst Twitter versorgen wir unsere Leser rund um die Uhr mit aktuellen Nachrichten aus der Region.

Drücken Sie auf den "Gefällt mir"-Button bei Facebook und erfahren Sie alles Wichtige aus Herten.

Außerdem lohnt ein Blick auf die Facebook-Seite unseres Medienhauses. Hier gibt es das Neueste aus den umliegenden Städten, dem Ruhrgebiet und natürlich von den Revierclubs Schalke 04, Borussia Dortmund und VfL Bochum.

Nichts verpassen

Auf unserer Chronik geht es täglich um das, was Sie hier in der Region interessiert: Wir posten Artikel, die aufregen, informieren, unterhalten. Entdecken Sie auch Fotos und Videos.

Alles, was wir bei Facebook posten, erscheint automatisch in Ihrer persönlichen Timeline. So kommen die Nachrichten zu Ihnen und Sie sind immer bestens informiert.

Mitdiskutieren bei Scenario

Auch Scenario, die Jugendseite unseres Medienhauses, ist auf Facebook aktiv. Die spannendsten Musik-News oder Tipps für die Suche nach dem Traumjob: Hier wird über alles diskutiert, was junge Leser interessiert.
    

Das Medienhaus Bauer bei Twitter

Die Online-Redaktion des Medienhauses Bauer informiert Sie zusätzlich rund um die Uhr auf dem Kurznachrichten-Dienst Twitter.
    

Mal ist es ein Link zu einem Artikel, mal der kurze Hinweis, wo man gerade im Kreis Recklinghausen im Stau steht oder warum ein Hubschrauber über die Stadt fliegt: Wer unseren "Onlinern" auf Twitter folgt, ist immer auf dem Laufenden.
Die Ruhr Nachrichten bei Twitter

Die Dortmunder Ruhr-Nachrichten-Redaktion informiert Sie zusätzlich rund um die Uhr auf Twitter.
Folgen sie uns! RN Dortmund auf Twitter

Mal ist es ein Link zu einem Artikel, mal der kurze Hinweis, wo man grad in Dortmund im Stau steht oder warum ein Hubschrauber über die Stadt fliegt: Wer den Dortmunder Redakteuren auf Twitter folgt, ist immer auf dem Laufenden.

Tweets von @RN_DORTMUND

Die Ruhr Nachrichten bei Facebook und Twitter - Ruhr Nachrichten - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ruhrnachrichten.de/service/sozialenetzwerke/Alle-News-aus-der-Region-Die-Ruhr-Nachrichten-bei-Facebook;art145382,2190180#