Unter uns

Menschlich wiegt der Bender-Verlust am schwersten

Sven Bender und Borussia Dortmund, diese sportliche Langzeit-Beziehung funktionierte auch deshalb so gut, weil der gebürtige Rosenheimer charakterlich perfekt in den Ruhrpott passte. Er stand für Maloche statt für Mätzchen, er lebte lieber bodenständig als abgehoben. Durch Benders Abschied verliert der Klub eine Identifikations- und Integrationsfigur. mehr...

Sport
Das Medienhaus Bauer bei Facebook
Zahlen und Fakten