Polizei: 19-Jähriger mit Messer bedroht

DATTELN Einem 19-jährigen Fußgänger hat ein Unbekannter auf dem Fahrrad am Samstag um 23.20 Uhr an der Heibeckstraße das Handy weggerissen und ihn danach noch mit einem Messer bedroht.

  • Ein "Polizei"-Schild


Nach Angaben der Polizei erstattete der 19-jährige Dattelner Anzeige und gab an, dass er zu Fuß unterwegs gewesen sei, als ein Radfahrer von hinten an ihm vorbeifuhr und ihm das Handy aus der Hand riss.

Dann hielt der Täter an und drohte dem Dattelner mit einem Messer. Danach flüchtete der Radler.

Er wird als ca. 1,80 m groß und schlank beschrieben, soll dunkle Haare gehabt haben und trug eine dunkelrote Hose und eine schwarze Jacke.
 
Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.