Polizei sucht Zeugen: Schwarzer Mercedes am Kräuterhof gestohlen

HERTEN Mit einem in Herten gestohlenen Mercedes ist ein Autofahrer in der Nacht zu Donnerstag, 16. August, in eine Polizeikontrolle auf der Autobahn 2 geraten. Bei Bielefeld wollten Polizeibeamte das Fahrzeug kontrollieren, doch der Fahrer machte sich aus dem Staub.

  • MPU

Gegen 3.15 Uhr wollten die Beamten den schwarzen Mercedes auf der A2 kontrollieren. Doch anstatt anzuhalten, flüchtete der Fahrer in Richtung Hannover. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellten die Beamten dann fest, dass der Halter in Herten wohnt.

Die Mercedes S-Klasse war offensichtlich kurz zuvor gestohlen worden. Der Halter hatte das bis zur Nachricht der Polizei noch nicht bemerkt. Er hatte das Auto am Mittwoch, 15. August, gegen 18 Uhr, auf der Straße „Am Kräuterhof“ geparkt. Der schwarze Mercedes hat ein Gelsenkirchener Kennzeichen (GE). Auf rund 50.000 Euro wird der Wert des Fahrzeugs geschätzt.
 
Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 anzurufen.
1 KOMMENTAR
16.08.18 21:29

Posting wurde gesperrt

von Elektrojonny

Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.