Polizei sucht Zeugen: Zwei Unfallfluchten in Herten

HERTEN Die Polizei sucht Zeugen für zwei Unfallfluchten, die sich über die zurückliegenden Pfingsttage in Herten ereignet haben.

  • Polizei Unfallaufnahme

    Foto: Polizei Mettmann

In der Zeit von Samstag (8.6.), 16 Uhr, bis Montag (10.6.), 12.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen auf der Scherlebecker Straße geparkten silberfarbenen VW Golf an und flüchtete. Es entstand 1000 Euro Schaden.

Auf einem Parkplatz an der Bachstraße fuhr ein ungekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug in der Zeit von Sonntag (9.6.), 20.30 Uhr, bis Montag (10.6.), 9 Uhr, einen silberfarbenen 3er-BMW an. Bilanz: 1200 Euro Sachschaden. Auch hier flüchtete der Unfallfahrer, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
 
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.