Unfall auf Ewald: Alkohol, Drogen, Auto geklaut, zu schnell, keine Fleppe

HERTEN Ein 19-Jähriger hat auf dem Ewald-Gelände einen schweren Unfall verursacht. Sein Beifahrer wurde verletzt, es entstand Sachschaden. Die Polizei hatte danach eine Menge "Schreibkram" - und der junge Fahrer hat jetzt ein großes Problem. Denn bei diesem Unfall kam so ziemlich alles zusammen, was im Straßenverkehr an Straftaten möglich ist.

» zurück zum Artikel

4 KOMMENTARE
20.06.17 09:17

Wie konnte das nur passieren?

Die Stadt hat doch schließlich Blitzer, Blockaden und Schilder aufgestellt, wodurch auf Ewald alles besser werden soll. Helfen diese Maßnahmen etwa nicht gegen die kriminelle Ausrichtung von Einzelpersonen?

Welch ein Wunder!

19.06.17 19:25

Unfall auf Ewald

Da ist bestimmt eine Bewährungsstrafe drin!

19.06.17 13:17

19 jähriger

von Genau

Es wird alles aufgezählt was er machte.
Eines fehlt:
Er geht wahrscheinlich keiner geregelten Arbeit nach;-)

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    19. Juni 2017, 11:42 Uhr
    Aktualisiert:
    28. Juni 2017, 03:33 Uhr
  • Orte: