Am Paschenberg und in Disteln: Autos für knapp 200.000 Euro gestohlen

HERTEN Nicht nur ein hochwertiger Mercedes, sondern auch ein BMW wurde in den vergangenen Tagen in Herten gestohlen, teilt die Polizei am Dienstag, 19. Juni, mit.

  • Polizei

    Foto: Jan Woitas (dpa-Zentralbild)

Am Paschenberg war es am Sonntag ein grauer Mercedes GLE Coupe AMG, der vor einer Garage auf der Ludwig-Schweisfurth-Straße gestanden hatte. Der 95.000 Euro teure Wagen wurde zuletzt am Sonntagabend gegen 22.15 Uhr gesehen und hat ein Bochumer Kennzeichen (BO). Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der Diebstahl gegen 22.30 Uhr passierte.

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ist zudem ein an der Bodenbacher Straße in Disteln geparkter BMW X6 M verschwunden. Der schwarze SUV stand vor einem Wohnhaus und wurde zuletzt am Montagabend gegen 20 Uhr gesehen. Der BMW hat ein Essener Nummernschild (E) und einen Wert von fast 100.000 Euro. 

Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen auf der Ludwig-Schweisfurth- und auf der Bodenbacher Straße gesehen haben.
 
Hinweise an das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361111.
4 KOMMENTARE
21.06.18 12:37

Haha.

von Hfs

😀

21.06.18 12:35

Genau genommen in Bischofswerdaer.

von Hfs

0

20.06.18 18:54

Bischofswerdaer

von storm-nrw

Genau genommen in Bischofswerdaer. Aber wohl als Totalschaden.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.