Westerholter Bahnhof: Polizei sucht Personen auf Gleisen

WESTERHOLT In der Nacht zu Dienstag kreiste ein Polizeihubschrauber über Westerholt. Dort waren im Bereich der Gleise gegen 1 Uhr Personen gesehen worden. Die Polizei rückte zunächst mit zwei Streifenwagen aus.

» zurück zum Artikel

2 KOMMENTARE
06.02.18 14:59

????

und was taten diese personen???

06.02.18 16:25

Ist doch egal

Nach Eisenbahnbetriebsordnung handelt derjenige Ordnungswidrig wer ohne Erlaubnis Gleisanlagen betritt oder sich dort aufhält. Außerdem ist der Aufenthalt nicht ganz ungefährlich.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    6. Februar 2018, 09:13 Uhr
    Aktualisiert:
    16. Februar 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: