BVB-Stürmer Erling Haaland bejubelt seinen Treffer gegen Hertha BSC.
BVB-Stürmer Erling Haaland (r.) bejubelt seinen Treffer gegen Hertha BSC. © imago / Matthias Koch
Borussia Dortmund

09 Fakten: Neue Bestmarke für Haaland und den BVB – kuriose Bürki-Bilanz

Borussia Dortmund sichert sich gegen Hertha BSC auch dank Erling Haaland einen neuen Vereinsrekord. Roman Bürki beendet seine BVB-Zeit mit einer kuriosen Bilanz. Die 09 Fakten zum 2:1-Erfolg.

Borussia Dortmund beendet die Bundesliga-Saison mit 69 Punkten und hat damit fünf Zähler mehr geholt als in der vorherigen Spielzeit. Marco Rose holte in seiner BVB-Premierensaison 22 Siege – in der langen Bundesliga-Historie der Schwarzgelben feierten nur zwei Trainer in ihrer Premierenspielzeit so viele bzw. mehr Erfolge (15/16 Thomas Tuchel und 18/19 Lucien Favre). Die 09 Fakten zum 2:1 gegen Hertha BSC:

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder seit 2020 zurück bei den Ruhr Nachrichten. Schreibt über Thekenmannschaften bis hin zur Champions League.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.