Borussia Dortmund

BVB-Podcast 330: Haller-Schock dämpft die Dortmunder Euphorie

Die Erkrankung von Sebastien Haller trifft Borussia Dortmund ins Mark – und wirft die Saisonplanung der Schwarzgelben über den Haufen. Darüber sprechen wir im BVB-Podcast.
BVB-Stürmer Sebastien Haller blickt Richtung Trainingsplatz.
Sebastien Haller wird dem BVB auf unbestimmte Zeit fehlen. © Kirchner-Media

Es war angerichtet in Altach, der erste BVB-Härtetest in der Vorbereitung stand auf dem Programm. Doch das 1:3 gegen den FC Valencia geriet schnell in den Hintergrund, denn am späten Montagabend vermeldete der Verein eine Schock-Meldung. Bei Neuzugang Sebastien Haller wurde ein Hodentumor entdeckt. Moderator Sascha Staat und RN-Redakteur Dirk Krampe, der direkt aus Bad Ragaz berichtet, sprechen darüber in Folge 330 unseres Podcasts.

Zeitangaben:

Zu Beginn: Haller-Nachricht der absolute Schock

ab 07:08: Test gegen Valencia geht in die Hose

ab 13:19: Hörerfragen

BVB-Podcast: Folge 328 mit Sascha Staat und Dirk Krampe

BVB-Vodcast: Folge 328 mit Sascha Staat und Dirk Krampe

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes
Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud
Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.