BVB-Rechtsverteidiger: Vier Optionen, aber auch genügend Qualität?

Redakteur
Thomas Meunier während des Aufwärmens.
Thomas Meunier gilt beim BVB als Nummer eins für die Rechtsverteidiger-Position. © imago / Revierfoto
Lesezeit

BVB-Trainer Edin Terzic hält viel von Mateu Morey und Lion Semic

Lesen Sie jetzt

Borussia Dortmund Gefühlter BVB-Neuzugang: Morey will unter Terzic zu alter Stärke zurückfinden

Borussia Dortmund Prince Aning exklusiv über seinen BVB-Wechsel: „Hier kann ich zeigen, was ich kann“

Borussia Dortmund BVB-Spielerzeugnis: Thomas Meunier erst im Aufwind, dann verletzt

BVB-Rechtsverteidiger Meunier unterliegt weiterhin Schwankungen

BVB-Eigengewächs Felix Passlack bietet Verlässlichkeit

Wohl kein BVB-Budget für die rechte defensive Außenbahn