BVB-Trainer Marco Rose gibt Anweisungen auf dem Trainingsplatz.
Das Verletzungspech begleitet BVB-Trainer Marco Rose durch die Saison. © Groeger
Borussia Dortmund

BVB startet Bochum-Vorbereitung: Spitzt sich die personelle Lage weiter zu?

Borussia Dortmund geht in die abschließenden zwei Saisonwochen. Seit Mittwoch läuft die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Bochum. Die BVB-Personallage könnte sich nochmals verschärfen.

Mit den Emotionen des Benefizspiels gegen Dynamo Kiew im Hinterkopf haben die Profis von Borussia Dortmund die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den VfL Bochum (Samstag, 15.30 Uhr, live auf Sky) aufgenommen.

BVB startet Bochum-Vorbereitung mit kleiner Trainingsgruppe

Emre Can fehlt dem BVB gegen den VfL Bochum gesperrt

Ihre Autoren
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite
Redakteur
Dirk Krampe, Jahrgang 1965, war als Außenverteidiger ähnlich schnell wie Achraf Hakimi. Leider kamen seine Flanken nicht annähernd so präzise. Heute nicht mehr persönlich am Ball, dafür viel mit dem Crossbike unterwegs. Schreibt seit 1991 für Lensing Media, seit 2008 über Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.