Christian Preußer gibt Anweisungen.
BVB-U23-Trainer Christian Preußer sieht seine Mannschaft gerüstet für den Saisonstart beim SV Wehen Wiesbaden. © Thomas Bielefeld
Borussia Dortmund

Saisonstart in Wiesbaden: Ein Mount-Everest-Bezwinger als Sinnbild für die BVB-U23

Die BVB-U23 startet am Montag beim SV Wehen Wiesbaden in die Saison. Ein Mount-Everest-Bezwinger hat dem Team im Vorfeld Mut gemacht. Darauf kommt es Trainer Christian Preußer jetzt an.

Zwischen dem Quartier des BVB, dem Hotel Sonne, und dem Gasthof Ochsalm liegen 656 Höhenmeter. Ein Klacks für Willi Steindl. Er ist ganz andere Dimensionen gewöhnt. Genau darum soll es gehen. Der Österreicher ist Anfang Juli Gastredner beim Mannschaftsabend der U23 von Borussia Dortmund.

BVB-Spieler begeistert von Vortrag eines Höhenbergsteigers

BVB startet am Montag beim SV Wehen Wiesbaden in die Saison

BVB-Trainer Christian Preußer sieht Auftakt als Standortbestimmung

BVB-Torwart-Duell wird erst in Zukunft entschieden

Luca Unbehaun wird gegen Wehen Wiesbaden das BVB-Tor hüten

Über den Autor
Redakteur
Cedric Gebhardt, Jahrgang 1985, hat Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Uni Bochum studiert. Lebt aber lieber nach dem Motto: „Probieren geht über Studieren.“ Interessiert sich für Sport – und insbesondere die Menschen, die ihn betreiben. Liebt Wortspiele über alles und kann mit Worten definitiv besser jonglieren als mit dem Ball. Schickt deshalb gerne humorige Steilpässe in die Spitze.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.