Der Wechsel von Jadon Sancho zu Manchester United dürfte bald über die Bühne gehen. © imago / Shutterstock
Borussia Dortmund

Sancho-Poker geht auf die Zielgerade – BVB hat Nachfolger im Blick

Der Millionen-Poker um BVB-Dribbler Jadon Sancho geht auf die Zielgerade. Denn Manchester United hat seine Offerte nach und nach aufgestockt. Die Nachfolgeregelung rückt in den Fokus.

Die jüngsten Signale aus Manchester lassen kaum noch Zweifel zu: United wird Borussia Dortmunds Forderungen erfüllen. Nicht verhandelbare 90 Millionen Euro Ablöse plus Bonuszahlungen hatte der BVB für Jadon Sancho aufgerufen – und dürfte sie auch bekommen. Nach Informationen der Ruhr Nachrichten naht eine Transfer-Einigung der Klubs, Manchester hat seine Offerte nach und nach aufgestockt, die 90-Millionen-Marke ist jetzt in Sicht.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HEA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt