Dan-Axel Zagadou verabschiedet sich von einem BVB-Mitarbeiter.
Publikumsliebling Dan-Axel Zagadou verabschiedet sich vom BVB. © Groeger
Borussia Dortmund

Viele Bilder: BVB-Teamtreffen in Brackel – Abschiede und ein Abgang durch die Hintertür

Mit einem Teamtreffen in Brackel endet für die BVB-Profis die Saison 21/22. Auch der Sonntag steht im Zeichen zahlreicher Abschiede. Ein Spieler wählt den Abgang durch die Hintertür.

Wenn sich die Profis von Borussia Dortmund in der letzten Juni-Woche zum Trainingsstart in Brackel treffen, wird sich das Gesicht des Kaders deutlich verändert haben. Acht Spieler – Erling Haaland, Roman Bürki, Marwin Hitz, Dan-Axel Zagadou, Axel Witsel, Marin Pongarcic, Reinier und Marcel Schmelzer – wurden vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC verabschiedet, weitere werden in den kommenden Wochen folgen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.