Borussia Dortmund

Warten auf das Ja-Wort: Aufgabenfülle für Edin Terzic beim BVB ist immens

Nach zwei turbulenten Tagen kehrt bei Borussia Dortmund kurzzeitig Ruhe ein. Die BVB-Verantwortlichen warten auf das Ja-Wort von Edin Terzic. Die Aufgabenfülle für den 39-Jährigen ist immens.

Überraschende Hektik am späten Donnerstag und Freitag, am Samstag und Sonntag zumindest nach außen dann das komplette Kontrastprogramm: Nach zwei Tagen, die es in sich hatten für und bei Borussia Dortmund, und die in der überraschenden Demission von Trainer Marco Rose gipfelten, atmete der Klub am Wochenende erst einmal kräftig durch. Roses Nachfolge wird offiziell nun erst in den kommenden Tagen geregelt, mit einer Verkündung der Personalie ist Montag oder Dienstag, spätestens aber zur Wochenmitte zu rechnen.

Edin Terzic muss bei Borussia Dortmund nur noch zusagen

Der BVB geht mit einem runderneuerten Kader in die Saison

Der BVB lechzt nach Kontinuität auf dem Trainerposten

Ihre Autoren
Redakteur
Dirk Krampe, Jahrgang 1965, war als Außenverteidiger ähnlich schnell wie Achraf Hakimi. Leider kamen seine Flanken nicht annähernd so präzise. Heute nicht mehr persönlich am Ball, dafür viel mit dem Crossbike unterwegs. Schreibt seit 1991 für Lensing Media, seit 2008 über Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite
Dirk Krampe
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.