Alleinstehende Frau (88) im Hausflur betrogen: „Das ist schockierend“

Redakteur
Die angeblichen Vertreter gaben an, dass sie die Zählerstände überprüfen wollten. In Wahrheit jubelten sie einer Castrop-Rauxelerin Kündigungen und Neuabschlüsse von Strom- und Gasverträgen unter.
Die angeblichen Vertreter gaben an, dass sie die Zählerstände überprüfen wollten. In Wahrheit jubelten sie einer Castrop-Rauxelerin Kündigungen und Neuabschlüsse von Strom- und Gasverträgen unter. © David Ebener (dpa)
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Betrugsmasche Dreifache Mutter getötet: Der Anruf, der Wilfried M. völlig aus der Bahn warf

Strom- und Gaspreise Verbraucherzentrale Castrop-Rauxel: Andrang ist kaum noch zu stemmen

Strafe statt Gewinn Castrop-Rauxeler (39) wollte bei Ebay an Corona-Pandemie verdienen

„Ich sollte einfach auf dem Laptop unterschreiben“

„Jetzt hat mich ein schwacher Moment erwischt“

Verträge rückabgewickelt – aber was wird aus den Kündigungen?