Die Stadtwerke Castrop-Rauxel und ihr Geschäftsführer Jens Langensiepen mussten jetzt die Preise für Gas anheben - wegen der hohen Nachfrage. © Stadt CR
Stadtwerke

Gaspreise bei den Stadtwerken Castrop-Rauxel sind gestiegen

Der Energiemarkt bringt in der Gas-Krise steigende Preise. Manche Billiganbieter kündigen ihren Kunden. Die Stadtwerke Castrop-Rauxel wurden für viele zur Alternative. Das hat Konsequenzen.

Heftig umkämpft ist der Energiemarkt seit dem Herbst. Die Preise für Strom und Gas steigen bei vielen Anbietern. Je nachdem, wie gut sich die einzelnen Energieversorger bevorratet haben, ändern sich die Preise immer wieder. Das kann für manche Kunden zu sehr hohen Mehrkosten führen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.