Schwimmen

Hallenbad in Castrop-Rauxel öffnet bald wieder – mit besonderen Regeln

Nach Ende der Freibadsaison öffnet das Hallenbad Castrop-Rauxel nächste Woche wieder seine Türen für den öffentlichen Badebetrieb. Zum Normalzustand kehrt man noch nicht vollständig zurück.
Ab dem 5. Oktober ist das Castrop-Rauxeler Hallenbad wieder für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. © Stephan Schütze (Archiv)

Die Freibadsaison ist zu Ende, nun öffnet das Hallenbad in Castrop-Rauxel am Dienstag (5.10.) wieder für den öffentlichen Badebetrieb. Für Schulschwimmen, Vereinstraining und Anfänger-Schwimmkurse ist das Hallenbad bereits seit einigen Wochen geöffnet.

Das Hallenbad wird dienstags bis sonntags für die Öffentlichkeit von 6.30 bis 8 Uhr geöffnet haben. Dienstags hat das Hallenbad dann von 14 bis 19 Uhr, mittwochs und freitags von 14 bis 21.30 Uhr, samstags von 8.30 bis 14 Uhr und sonntags von 8.30 bis 15 Uhr geöffnet.

Preise und Tickets

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche 1,50 Euro. Allerdings zahlen Badegäste mit dem CAS-Pass nur die Hälfte. Kinder bis drei Jahre haben freien Eintritt, dennoch muss auch für sie ein Ticket gebucht werden.

Nur Frühschwimmer, die von 6.30 bis 8.00 Uhr schwimmen, können den Eintritt bar an der Kasse bezahlen. Für alle anderen Zeiten müssen die Tickets vorab gebucht werden. Das ist online, aber auch im Forum Ticketshop, dem Kundenbüro der Stadtwerke in der Castroper Altstadt sowie im Quartiersbüro der Diakonie Herne in Ickern möglich.

Für einen Besuch im Hallenbad gilt die 3G-Regelung, das heißt, Gäste müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Außer in den Duschen und der Schwimmhalle gilt die Maskenpflicht.

Aktuelle Informationen findet man auch auf der städtischen Internetseite www.castrop-rauxel.de/baeder

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.