Großräumige Umleitung in Castrop-Rauxel: Verkehr und Buslinien betroffen

Freier Mitarbeiter
Herner Straße in Castrop-Rauxel bekommt eine neue Fahrbahndecke
Asphaltierungsarbeiten im Bereich Altstadtring/Herner Straße sorgen für großräumige Umleitungen von zahlreichen Buslinien in Castrop-Rauxel. © Lars Biermann
Lesezeit

Im Bereich Altstadtring/Herner Straße wird ab Freitagabend (21.10.), 18 Uhr, bis zum Montagmorgen (24.10.), 5 Uhr, die Fahrbahn erneuert. Sowohl die Auf- als auch die Abfahrten von der Herner Straße zum Altstadtring und vom Altstadtring auf die Herner Straße werden in diesem Zeitraum gesperrt.

Autos werden am kommenden Wochenende über die Castroper Altstadt umgeleitet. Auch Fahrgäste der Buslinien 480, 481, 482, NE11, 324, 347, 351 und 361 müssen mit großräumigen Umleitungen rechnen. Die Haltestelle Engelsburgplatz in Richtung Münsterplatz wird ersatzlos entfallen.

Haltestelle Engelsburgplatz in Richtung Münsterplatz in Castrop-Rauxel
Die Haltestelle Engelsburgplatz Richtung Münsterplatz wird am Wochenende ersatzlos ausfallen. © Lars Biermann

Bei den Bussen der betroffenen Linien muss in dem Zeitraum auch mit Verspätungen in den Abfahrtszeiten gerechnet werden, wie die DSW21 am Mittwoch (19.10.) mitteilt.

Dauerbaustelle Herner Straße

Bereits in den Sommerferien war die Herner Straße in Castrop-Rauxel gesperrt. Gelsenwasser arbeitete dort an Trinkwasserleitungen. Kurz danach sperrte man die viel belebte Straße erneut. Seit dem 19.9. arbeitet man an einer neuen Fahrbahndecke.

Mit der Fertigstellung der Arbeiten an der Herner Straße kann man voraussichtlich Ende Oktober rechnen, wie die Stadt am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gab.