Zirkuszelt am Castrop-Rauxeler Stadtmittelpunkt ist gar kein Zirkus

Redakteur
Auf der Wiese neben der Europahalle ist in den vergangenen Tagen dieses Zelt aufgebaut worden. Aber ein Zirkus steckt nicht dahinter.
Auf der Wiese neben der Europahalle ist in den vergangenen Tagen dieses Zelt aufgebaut worden. Aber ein Zirkus steckt nicht dahinter. © Forum GmbH
Lesezeit

Die Wiese zwischen Bahnhofstraße und Europahalle: Das ist der Ort, an dem vielleicht einmal das „Rathaus der Bürgerschaft“ errichtet wird. Es ist auch der einzige nicht versiegelte Bereich auf dem oberen Forums-Gelände am Stadtmittelpunkt. Und es ist der Ort, an dem immer mal wieder Zirkusse oder reisende Kinder-Theater ihre Zelte oder Hüpfburgenparks ihre Spielgeräte aufbauen.

Nun ist in diesen Tagen ein großes Zelt entstanden, das für einiges Aufsehen bei den täglich Tausenden Passanten gesorgt hat. Darum sagte die Event Forum GmbH, die die beiden großen Hallen betreibt und selbst im Hallenkomplex beheimatet ist, nun auf ihrer Facebookseite etwas dazu.

„Habt ihr auch schon das imposante Zelt auf der Freifläche neben der Europahalle gesehen?“, schreibt das Unternehmen: „Es ist leider keine Ankündigung für eine öffentliche Zirkus- oder Varietéveranstaltung, sondern der Zeltaufbau für eine geschlossene Veranstaltung eines Unternehmens“, heißt es weiter.

Die Hallen und die Außenflächen werden immer wieder mal angemietet von Zirkussen, aber auch großen Vereinen oder Verbänden und anderen, auch privaten Veranstaltern. Für öffentliche Feste und Konzerte, aber auch für interne Versammlungen und Feiern. Im Juni waren es mit Abiturfeiern und Zeugnisübergaben satte 20 Veranstaltungen, um Juli nur eine, im August neun.