Ein Mann steht in einer Bäckerei vor der Theke und nimmt von der Verkäuferin
Manfred Fehling kauft häufiger im Vortagsladen ein. Die Verkäuferinnen, wie hier Simone Bolder, seien immer sehr freundlich, sagt der Dattelner. © Meike Holz
Gegen Lebensmittelverschwendung

Brötchen vom Vortag – nicht nur Simone Bolder (38) findet die Idee gut

Fast zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Immer mehr Händler – und ihre Kunden – sagen dieser Verschwendung den Kampf an - auch in Datteln.

Aufmerksamen Passanten dürfte nicht entgangen sein, dass sich vor einem Ladenlokal an der Castroper Straße in Datteln häufig lange Schlangen bilden. Dann warten Kunden darauf, dass sie in einer besonderen Bäckerei, dem Vortagsladen, an der Reihe sind.

Retouren aus den Filialen sind nicht zu verhindern

„Ich finde es gut, Lebensmittel zu retten“

Über die Autorin
Fotografin
Als gebürtige Recklinghäuserin nach wie vor neugierig darauf, Land und Leute besser kennenzulernen. In Gesprächen und auch beim Blick durch die Kamera aufs große Ganze und kleine Details. Seit 2000 in verschiedenen Redaktionen für das Medienhaus Bauer im Einsatz.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.