Pandemie-Update

Coronavirus in Datteln: 66 Neuinfektionen in sieben Tagen gemeldet

Allmählich wird die Kurve, die die Zahl der Corona-Infektionen abbildet, für Datteln flacher. Noch immer aber werden zahlreiche Neuinfektionen gemeldet – 66 in der vergangenen Woche.
Eine Hand im Schutzhandschuh hält einen Antigen-Corona-Schnelltest.
Die Coronazahlen in Datteln sinken – aber 66 Neuinfektionen binnen sieben Tagen sind dennoch gemeldet. © picture alliance/dpa

Auf insgesamt 8332 belief sich am Freitag (27.5.) die Zahl der positiven Coronatests, die in Datteln seit Beginn der Pandemie aufgetreten sind. Das meldet das Kreis-Gesundheitsamt in seinem wöchentlichen Bericht über die Infektionszahlen in den Städten des Kreises RE. In Datteln sind 66 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen Woche gemeldet.

8332 positive Testergebnisse in Datteln

Die Differenz zwischen der Gesamtzahl der Coronafälle an diesem (8332) und dem vergangenen Freitag (8265) beträgt derweil 67. Zu solchen Abweichungen, das hatte die Kreisverwaltung vor einiger Zeit erklärt, kommt es bei regelmäßigen Überprüfungen der Coronazahlen. Bisweilen fällt erst im Nachhinein auf, dass zwei Infektions-Befunde eigentlich zu einer Person gehören, manchmal liegt es an unterschiedlichen Schreibweisen eines Namens oder jemand ist umgezogen.

Zur Sieben-Tage-Inzidenz in Datteln: Der Kreis RE gibt sie mit 190,1 an – das ist erheblich weniger als noch vor einer Woche, als der Wert noch bei 342,8 lag. Die durchschnittliche Inzidenz im gesamten Kreis wird aktuell mit 216,6 beziffert, wobei den niedrigsten Wert jetzt Castrop-Rauxel verzeichnet (164,1), den höchsten Wert meldet Haltern mit 303,9.

Ein Blick in die Krankenhäuser des Kreises: Im Zeitraum vom 20. bis 27. Mai sind 25 Covid-19-Patienten stationär aufgenommen worden, fünf bis neun wurden täglich intensivmedizinisch behandelt.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.