„Zwei Klassen wären verbrannt“ Probealarm am Dattelner Gymnasium zeigt Sicherheitslücken

Volontär
Schulleiterin Regina Brautmeier koordiniert während des Probealarms mit dem Megaphon die rund 400 Schülerinnen und Schüler.
Schulleiterin Regina Brautmeier koordiniert während des Probealarms mit dem Megaphon die rund 400 Schülerinnen und Schüler. © Benjamin Kübart
Lesezeit

Viele Notfallhandys sind bereits defekt

Alternative Lösung wäre schnell umsetzbar

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund