„Arrivederci!“ - Eismann Franco Mulé (69) dreht Abschiedstour durch Dorsten

Volontär
Generationen von Kundinnen und Kunden haben Franco Mulé und sein Eis geliebt. Die Schülerinnen und Schüler der Haldenwangschule in Dorsten haben sich deshalb mit einem selbstgebastelten Plakat verabschiedet.
Generationen von Kundinnen und Kunden haben Franco Mulé aus Dorsten und sein Eis geliebt. © Julian Preuß
Lesezeit