Baustellenschilder am Bauzaun und dahinter
An dieser Stelle soll der neue dm-Markt in Hervest gebaut werden. Für alle, die ihn herbeisehnen, gibt es endlich gute Nachrichten. © Manuela Hollstegge
Drogerie

Gute Nachrichten für Bauprojekt rund um Hervester dm-Markt

Für alle Hervester, die den neuen dm-Markt in Hervest herbeisehnen, gibt es endlich gute Nachrichten. Nach langer Verzögerung tut sich nun was am Zechengelände.

Endlich tut sich wieder etwas beim Bauprojekt rund um den neuen dm am Hervester Zechengelände – ein Bauzaun wurde aufgestellt. Nach langen Verzögerungen gibt es jetzt gute Nachrichten vom für den Bau zuständigen niederländischen Projektentwicklungsunternehmen „AquiVisions“.

Warten auf Bescheide sorgte für Verzögerungen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Ich bin gebürtige Dorstenerin, lebe und arbeite hier. Dorsten und vor allem die Menschen der Stadt liegen mir sehr am Herzen. Wichtig sind mir jedoch auch die Kirchhellener. Seit mehreren Jahren darf ich über den kleinen Ort berichten und fühle mich daher sehr mit dem Dorf verbunden. Menschen und ihre Geschichten, Bildung und Erziehung – das sind Themen, die mir wichtig sind. Und das liegt nicht nur daran, dass ich zweifache Mutter bin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.