Spielgerät auf Sportplatz.
So soll das geplante Spielgerät auf dem BVH-Waldsportplatz aussehen. © Grafik: Klose (Westnews)
Spielplatz

Nächster Sportverein in Dorsten möchte einen Kinder-Spielplatz bauen

Der BVH Dorsten will auf seinem Vereinsgelände einen kleinen Kinderspielplatz einrichten. Die Stadtteilkonferenz hat dafür 5.000 Euro aus dem Bürgerbudget reserviert - aber nicht mehr lange.

Auf Sportplätzen In Wulfen und auf der Hardt gibt es bereits solche Angebote für die kleinen Besucher. Nun will auch der BVH Dorsten einen Spielplatz auf seiner Sportanlage an der Waldstraße in Holsterhausen errichten. „Nach den Sommerferien soll es mit den ersten Arbeiten losgehen“, bestätigte der neue Vereinsvorsitzende Robin Rodriguez auf Anfrage.

5.000 Euro reserviert

Bürgeranträge abgesegnet

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.