Barbara und Wilhelm Mense, Mühle Mense
Barbara Mense und ihr Vater Wilhelm geben den Mühlenbetrieb auf. Großkunden werden nicht mehr beliefert, Restbestände werden im Bioladen verkauft. © Stefan Diebäcker (Archiv)
Mühle Mense

Mühle Mense mahlt kein Mehl mehr für Großkunden

Für ein Traditionsunternehmen in Dorsten beginnt eine neue Zeitrechnung. Die Mühle Mense produziert kein Mehl mehr für Großkunden. Der Bioladen läuft aber weiter.

Die Mühle Mense in Hervest steht vor dem Aus. Das Familienunternehmen stellt die Produktion für Großkunden ein. „Das fällt uns sehr schwer“, sagt Barbara Mense. „Aber es geht nicht anders.“ Der einzige Mitarbeiter im Mühlenbetrieb hat zum 1. Mai eine neue Anstellung bei einem Konkurrenzbetrieb gefunden.

Der Vater kann nicht mehr mithelfen

Barbara Mense glaubt nicht an „Weizen-Krise“

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.