Das von Mark Elbracht entwickelte Scouting-Netzwerk für Amatuerfußballer ist mit über einem Jahr Verzögerung nun erschienen. © Stephan Schuetze
Fußball

Scouting-Plattform für Amateure ist auf dem Markt – über neun Klubs gibt es einen Bericht

Anfang 2020 sollte eine Internetseite zum Scouten von Fußballspielen im Amateurbereich an den Start gehen. Die Corona-Pandemie verhinderte das. Nun ist die Seite online. Der Gründer erklärt, wie sie funktioniert und warum sie entstanden ist.

Viele Unternehmen wurden während der Corona-Pandemie stark belastet. Viele mussten zum Teil große Einschnitte finanzieller wie personeller Natur hinnehmen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HEA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.