Fotograf zeigt 400 Riesen-Gesichter von Dortmundern – auch das von Theo West

Freier Mitarbeiter
Selfie vor Porträt-Wand: Der Fotograf Ken Kodak und der Teilnehmer Theo West (v.l.n.r.)
Selfie vor Porträt-Wand: Der Fotograf Ken Kodak und der Teilnehmer Theo West (v.l.n.r.) © Benjamin Trilling
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Feuerwehr-Großeinsatz bei Thyssenkrupp in Dortmund: Brand war schwer zu finden

Dortmund heute: Neuer Hauptmieter für RWE-Tower und Proteste vor Abtreibungsklinik

Bärbel Boerners Kinderzimmer ist jetzt im Museum: Elternhaus reiste quer durch Dortmund

180 Fotos hängen bereits: „Schön, wenn alle aufgeklebt werden.“

Fotograf zur Umsetzung: „Niemand sollte ausgeschlossen werden.“

Wie lange bleiben Fotos? Schmierereien einkalkuliert