Reinoldi-Pfarrer Michael Küstermann und sein Küster Ilja Czech stehen auf Dortmunds wohl schönstem Balkon, mitten im Dach der Reinoldikirche. © Thomas Thiel
Über den Dächern Dortmunds

Ganz oben auf St. Reinoldi gibt es Dortmunds schönsten Balkon – und Knochen

Was passiert in den obersten Stockwerken der höchsten Gebäude? In der Serie „Über den Dächern von Dortmund“ schauen wir nach. Auf St. Reinoldi fanden wir einen spektakulären Balkon - samt Knochen.

Seit Jahrhunderten prägt die barocke Kuppel der Reinoldikirche die Skyline von Dortmund. Zu ihrem Fuße kreuzten sich früher zwei wichtige Handelswege. Hier liegt das Herz der Stadt.

Plötzlich ist da nur noch Stahlbeton

Die Aussicht vom Turm der Reinoldikirche über Dortmund

Über den Autor
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.