Gaskrise: Dortmunds OB verkündet erste Sparmaßnahmen der Stadt

Thomas Westphal, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, hat jetzt erste Pläne verkündet, wie die Stadt in der Gaskrise sparen will. Hier: ein Archivbild.
Thomas Westphal, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, hat jetzt erste Pläne verkündet, wie die Stadt in der Gaskrise sparen will. Hier: ein Archivbild. © Stephan Schütze (Archiv)
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Verwaltungsvorstand Re-Live: So will die Stadt Dortmund Energie sparen

Meinung Dortmund bummelt in der Energiekrise – und der OB geht auf Sommertour

Energiekrise Andere Städte schalten das Licht aus – Dortmund lässt es leuchten

Heizung und Wassertemperatur runter

Westphal bringt Gassicherungsfonds in die Diskussion

OB: „Wir bereiten uns jetzt vor“

Klare Hinweise von der EU