Ein 26-jähriger Dortmunder wurde am Samstag festgenommen. Er soll die tagelang vermisste 17-jährige Carina S. aus Iserlohn getötet haben. © Jörg Heckenkamp
Staatsanwaltschaft Dortmund

Getötete 17-jährige Carina S.: Polizei nimmt tatverdächtigen Dortmunder fest

Tagelang galt die 17-jährige Carina S. aus Iserlohn als vermisst. Am Freitag (24.6.) wurde ihre Leiche gefunden. Nun wurde ein 26-jähriger Dortmunder mit Verbindung zu der Getöteten festgenommen.

Im Fall der zunächst vermissten und am Freitag (24. Juni) tot aufgefundenen Carina S. aus Iserlohn wurde noch am selben Tag ein tatverdächtiger Dortmunder festgenommen. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Hagen hervor.

Leichnam in Naturschutzgebiet entdeckt

Auch sexueller Missbrauch Minderjähriger wird geprüft

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.