Für ein Kunstprojekt der TU Dortmund posierte Lorenzo in einem lilafarbenen Overall vor der Kamera.
Für ein Kunstprojekt der TU Dortmund posierte Lorenzo in einem lilafarbenen Overall vor der Kamera. © Daniel Immel
Videoserie „Bankgespräche“

Lorenzo (24) aus Dortmund: Was ist eigentlich männlich, was ist weiblich?

Welche Posen sind besonders männlich, welche hingegen sind weiblich? Mit dieser Frage beschäftigte sich Lorenzo, als er für ein Kunstprojekt modelte. Eine Situation blieb dabei besonders hängen.

Lediglich ein hautenges lilafarbenes Overall bekleidete Lorenzos Körper, als er für ein Kunstprojekt seiner Freundin vor der Kamera stand. Mal sollte er besonders maskuline, mal feminine Haltungen einnehmen. Dabei wurden auch seine körperlichen Merkmale betont.

LESEN SIE MEHR ÜBER SINGLES UND BEZIEHUNGSTHEMEN

Über den Autor
Volontär
Daniel Immel, gebürtiger Westerwälder, den es nach Stationen in Iserlohn und Perth nach Dortmund verschlagen hat. Will die täglichen Geschichten, die die Dortmunder Straßen bieten, einfangen und ein Journalist auf Augenhöhe sein. Legt in seiner Freizeit als DJ auf und liebt den Sound von Schallplatten.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.