CU-Bar-Chef Khalili zur Gewalt an der Kampstraße: „Die Leute haben Angst“

Redakteur
Nima Khalili ist Betreiber der „CU Bar“ an der Kampstraße in Dortmund. Der Platz hinter seinem Gastronomiebetrieb wird immer wieder zum Schauplatz von Kriminalität und Provokationen unter einem sehr jungen Publikum.
Nima Khalili ist Betreiber der „CU Bar“ an der Kampstraße in Dortmund. Der Platz hinter seinem Gastronomiebetrieb wird immer wieder zum Schauplatz von Kriminalität und Provokationen unter einem sehr jungen Publikum. © Felix Guth
Lesezeit

Beliebte Dortmunder Bar liegt genau am Ort des Geschehens

Drastische Schilderungen von Gewalt

„Der da ist ein Taschendieb“

Club hat Sicherheitspersonal aufgestockt

Geschäftsleute haben Ideen, um den Platz neu zu beleben

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund