Nach Angriffen: Video-Überwachung für Dortmunder Moscheen?

Redakteurin
Dieser halbierte Schweinkopf  wurde am 5. Dezember am Zaun der Selimiye-Moschee in Eving aufgehängt. Davor gab es Drohbriefe.
Dieser halbierte Schweinekopf wurde am 5. Dezember 2021 am Zaun der Selimiye-Moschee in Dortmund-Eving aufgehängt. Davor gab es Drohbriefe. © dpa
Lesezeit