Westenhellweg

Neueröffnung in der Thier-Galerie – doch die Marke gab’s hier schon vorher

Eine Marke für Mode und Accessoires hat in der Thier-Galerie mit verändertem Sortiment neu eröffnet. Die Verkäufer haben festgestellt: Die Dortmunder haben mehr Lust auf Accessoires.
In der Thier-Galerie Dortmund hat ein neuer Laden einer US-amerikanischen Mode-Kette eröffnet.
In der Thier-Galerie Dortmund hat ein neuer Laden einer US-amerikanischen Mode-Kette eröffnet. © Stephan Schütze (Archiv)

Modefans können sich in der Thier-Galerie über einen neuen Hingucker freuen. Die Modekette „Guess“ hat am vergangenen Mittwoch (9.2.) wieder ein Geschäft in der Thier-Galerie eröffnet. Dabei hat das Shopping-Center in der Dortmunder Innenstadt aktuell mehr als 30 leerstehende Ladenlokale zu verzeichnen.

Vorausgegangen war die Schließung von „Guess Activewear“. Verkauft wurde Sportbekleidung für Herren und Damen. Mit dem neuen Laden hat sich das Sortiment nun grundlegend verändert, wie der neue Name verrät. „Guess Accessoires“ ist ein Dortmund eingezogen.

Der Guess-Store befindet sich im Erdgeschoss der Thier-Galerie.
Der Guess-Store befindet sich im Erdgeschoss der Thier-Galerie. © Julian Preuß

In den Schaufenstern des Ladenlokals wird deutlich, wofür das neue Geschäft steht: Handtaschen in verschiedenen Größen, dazu passende Geldbörsen, aber auch Schmuck – beispielsweise Ohrringe oder Halsketten.

Sportbekleidung kam nicht gut an

„Wir haben festgestellt, dass hier Sportbekleidung nicht so gut angekommen ist. Seit der Eröffnung werden die Accessoires viel besser angenommen“, sagt eine Mitarbeiterin. Am ersten Samstag nach der Eröffnung (12.2.) kommen immer wieder Menschen hinein, um sich dort umzuschauen. „Kleinere Accessoires werden zudem auch viel häufiger verschenkt“, erklärt die Mitarbeiterin.

„Guess Accessoires“ konzentriert sich auf Handtaschen und Schmuck.
„Guess Accessoires“ konzentriert sich auf Handtaschen und Schmuck. © Julian Preuß

„Guess Accessoires“ ist in Dortmund der einzige Laden des US-amerikanischen Modeunternehmens. In der Thier-Galerie befindet sich dieser im Erdgeschoss neben „Hollister“ und „Hussel“.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.