Patrick Kruczek ist Assistenzarzt im Institut für Transfusionsmedizin des Klinikums Dortmund und erklärt die Bedeutung von Stammzellspenden für Krebspatienten.
Patrick Kruczek ist Assistenzarzt im Institut für Transfusionsmedizin des Klinikums Dortmund und erklärt die Bedeutung von Stammzellspenden für Krebspatienten. © Klinikum Dortmund
Klinikum Dortmund

Neues Angebot für Blutspender am Klinikum Dortmund

Blutspenden und sich gleichzeitig für eine potenzielle Stammzellspende typisieren lassen - das ist ab sofort beim Klinikum Dortmund möglich. Arzt Patrick Kruczek: Das ist eine Chance für Krebspatienten.

„Für viele Leukämiekranke ist eine Stammzellspende die einzige Chance. Aber für einen Patienten einen passenden Spender zu finden, gestaltet sich oft schwierig und langwierig“, sagt Patrick Kruczek, Assistenzarzt im Institut für Transfusionsmedizin des Klinikums Dortmund.

Typisierung bei Blutspendetermin

Aufwandsentschädigung für jede Blutspende

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.