Ein Video aus einer Stadtbahn macht gerade die Runde, das eine heftige Szene zeigt. © Christian Gerstenberger
Kind verletzt?

Randalierer in der U-Bahn: Eine Sache gibt der Polizei Rätsel auf

Ein Mann hat in einer U-Bahn randaliert und dabei möglicherweise ein Kind verletzt. Nun hat die Polizei den Täter identifiziert. Insbesondere über ein Detail wundern sich die Ermittler jedoch sehr.

Es sind heftige Bilder, die ein bisher Unbekannter in einer Stadtbahn der Linie U42 aufgenommen hat: Ein Mann zerstört mit einer Bierflasche eine Glasscheibe in der Bahn. Die Splitter fliegen umher und treffen unter anderem ein Kleinkind in einem Kinderwagen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redaktion Dortmund
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Avatar
Redaktion Dortmund
Gut recherchierter Journalismus liegt mir am Herzen. Weil die Welt selten einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt. Um Zusammenhänge zu erklären, setze ich auf klaren Text und visuelles Erzählen – in Videos, Grafiken und was sonst dabei hilft.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.