In Dortmund schließen zwei Impfstellen und es mangelt weiterhin an Kita-Plätzen. © Althoff/dpa
Dortmund kompakt

Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Impfzentren, Kita-Plätze, Durchsuchungen

In Dortmund schließen gleich zwei große Impfstellen, es mangelt weiter an Betreuungsplätzen für Kinder und es gibt eine Razzia des Landeskriminalamts in Dortmund gegen Hass im Netz.

Auch am Mittwoch bleibt es bei blauem Himmel sonnig in Dortmund. Die Temperaturen klettern hoch bis auf 18 Grad. Nachts soll es ebenfalls keine Wolken geben, sodass die Sterne klar zu erkennen sein werden.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.