736 Halterner haben keine Arbeit: Energiekrise bremst Unternehmen aus

Redakteurin
Der Agenturbezirk Recklinghausen meldet kreisweit 814 offene Stellen, unter anderem im Dienstleistungssektor.
Der Agenturbezirk Recklinghausen meldet kreisweit 814 offene Stellen, unter anderem im Dienstleistungssektor. (Symbolbild) © picture alliance / dpa-tmn
Lesezeit

Im September zählte der Agenturbezirk Recklinghausen 26.097 arbeitslose Menschen und damit 354 weniger als im August (-1,3 Prozent), gleichzeitig 443 weniger als im September vor einem Jahr (-1,7 Prozent). Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Punkte auf 8,0 Prozent.

In Haltern sind aktuell 736 Männer (389) und Frauen (347) ohne Arbeit. 234 sind 55 Jahre und älter, 236 zählen zu den Langzeitarbeitslosen. Im Vergleich zu August ist das ein Arbeitsloser weniger, im Vergleich zu September vergangenen Jahres sind es 57 Menschen mehr.

„Das Auf und Ab der letzten Monate setzte sich im September auf dem vestischen

Arbeitsmarkt fort, diesmal erfreulicherweise wieder mit einer deutlich gesunkenen

Arbeitslosigkeit“, beschreibt Agenturgeschäftsführer Dirk Hellmann die allgemeine Entwicklung im Kreis.

Eine Tendenz mag er nicht geben: „Wir alle kennen einerseits die Konjunkturaussichten und die drohende Energiekrise, die unseren Unternehmen die Zukunftssicht erschweren. Auf der anderen Seite sind ihre Auftragsbücher voll, wofür sie Personal benötigen.“

Verhaltene Aussichten für Winter

Dies führe dazu, dass von Monat zu Monat die Strategie neu gedacht werden müsse, was laut Hellmann wie „zwei Schritte nach vorn, einer zurück“ wirken könne. Im September habe sich die Stellenlage verbessert, die Aussichten für den Winter seien allerdings eher verhalten.

814 Stellen sind im Kreis offen, 105 mehr als im August. Mehr als jede zweite neu gemeldete Stelle bezog sich auf freiberufliche Dienstleistungen (z.B. Rechts- und Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Tierärzte, Fotografen), das Gesundheits- und Sozialwesen sowie sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen (z.B. Gastronomie, Reisebüros, Wach- und Sicherheitsdienste, Callcenter, Messeveranstalter).