Unfall auf der Annabergstraße in Haltern: Jugendlicher verletzt

Redakteurin
Die Annabergstraße aus der Luftperspektive.
Auf der Annabergstraße wurde ein Jugendlicher bei einem Unfall verletzt. © RVR Luftbild, 2021
Lesezeit

Ein 17-jähriger aus Haltern wurde am Freitag bei einem Unfall verletzt. Der Jugendliche war auf der Annabergstraße mit einem Roller unterwegs. Um 20.15 Uhr auf Höhe der Hausnummer 63 wollte dann eine 22-jährige Autofahrerin aus Haltern in eine Einfahrt abbiegen. Sie übersah den 17-Jährigen und es kam zum Unfall, wie die Polizei Recklinghausen mitteilt.

Der Jugendliche stürzte, als er das Heck des Pkw touchierte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Jugendliche leicht verletzt. Der Roller ist nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstanden bei dem Unfall 2000 Euro Schaden.