Bei den Römertagen 2022 waren zahlreiche Darsteller dabei, die das Römerlager Aliso als Legionäre mit Leben füllten.
Bei den Römertagen 2022 waren zahlreiche Darsteller dabei, die das Römerlager Aliso als Legionäre mit Leben füllten. © Hans Deckenhoff
Erlebte Geschichte

Im Video: 16.000 Besucher auf den Römertagen am Museum in Haltern

Die ersten Römertage nach vier Jahren Pause feierten einen Besucherrekord. Das Wochenende hat ein großes Programm und zahlreiche Sehenswürdigkeiten geboten. Ein Überblick im Video.

Am ersten Augustwochenende zogen die Römertage wieder tausende Besucher auf das Gelände der Römerbaustelle Aliso am LWL-Römermuseum in Haltern. Mit der Legio XIX. waren museumseigene Legionärs-Darsteller vor Ort, die das Leben der Soldaten der Antike greifbar machten. Doch auch die Gäste konnten bei römischen Spielen und Handwerk mitmachen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.