Kassenteam am Sprungturmim Freibad Sythen
Leni Peters, Marlies Salewski,Gudrun Wiengarten und Brigitte Wievelsiep vom Kassenteam im Freibad Sythen machten beim Familienfest kurze Pause am Sprungturm. © Horst Lehr
Freibad Sythen

Viel Betrieb beim Freibadfest in Sythen – „Dankeschön an die treuen Mitglieder“

Die Sythener halten ihrem Freibad die Treue. Das zeigte sich auch beim Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“.

Zum traditionellen Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“ lud der Sythener Freibadverein am Samstag ein. Die Aktivitäten rund um die Schwimmbecken am Mosskamp lockten trotz des eher kühleren Wetters im Laufe des Tages rund 500 Besucher ins Bad.

Aktivitäten für die ganze Familie

„Ein Dorf rettet sein Freibad“ in Sythen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Seit Jahren freier Mitarbeiter der Redaktion Haltern am See. Er fotografiert und berichtet über das lokale Geschehen und betreut die Serie „Das Sportporträt“. Darüber hinaus berichtet er in Wort und Bild über aktuelle sportliche Großereignisse im Outdoorbereich , wie Reitturniere, Laufveranstaltungen, Radrennen und Kartsport.
Zur Autorenseite
Horst Lehr

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.