Herten

Abriss eines Hochbunkers in Herten-Langenbochum

In Herten-Langenbochum wird an der Ecke Ackerstraße/Franzstraße ein Hochbunker abgerissen, der 3340 „Schutzplätze“ vorsah. Früher diente der Koloss aus dem Jahr 1942 als Lager einer Beschäftigungsinitiative der Caritas Herten für Flüchtlinge und Langzeitarbeitslose. Jetzt sollen hier Seniorenwohnungen entstehen.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.