Stadtrundfahrt

Cabrio-Bus fährt wieder durch Herten

2020 gab es große Nachfrage nach der Stadtrundfahrt im Cabrio-Bus. Nun hat sich das Infektionsgeschehen rechtzeitig wieder beruhigt: Die Fahrten starten am 4. Juli.
Der Cabrio-Bus startet zur Rundfahrt auf Halde Hoheward. © Privat

Am 4. Juli starten wieder die zweistündigen Stadtrundfahrten mit dem Cabrio-Doppelstockbus ab dem Besucherzentrum der Halde Hoheward. Und gerade rechtzeitig ist auch der Inzidenzwert für Herten gesunken, das mehrere Wochen lang der Hotspot im Kreis Recklinghausen war. Stefan Tigges, Geschäftsführer von Anbieter Ruhrgebiet-Stadtrundfahrten, ist optimistisch: „Wir gehen davon aus, dass mit zunehmenden Impfungen und abnehmenden Inzidenzen die Einschränkungen für die Fahrten immer weiter abnehmen“ sagt er.

Start und Ziel ist Halde Hoheward

Start und Ziel der zweistündigen Fahrt mit dem Cabrio-Bus ist – wie könnte es in der ehemals größten Bergbaustadt Europas anders sein – das Besucherzentrum der Halde Hoheward. Dort geht es immer um 14 Uhr los. Höhepunkt einer jeden Fahrt ist die Auffahrt zum Gipfel der Halde. Ein Gästeführer erzählt Wissenswertes und Anekdoten zu den Sehenswürdigkeiten und berichtet über die Entwicklungen in der Stadt und der Wirtschaft.

Logenplätze sind neu

Das alles ist bewährt, aber es gibt auch etwas Neues, und zwar im Bus. Erstmals gibt es in der zweiten Etage des Fahrzeugs vorne Logenplätze, die gebucht werden können. „Darauf werden wir sehr oft angesprochen, sodass wir dieses besondere Angebot in diesem Jahr erstmals anbieten“, sagt Stefan Tigges.

Die Corona-Inzidenzen sind zwar gesunken, vorbei ist die Pandemie aber nicht. Daher gilt es auch in diesem Jahr gewisse Grundregeln zu beachten: Vor Betreten des Busses sind die Hände zu desinfizieren, außerdem ist ein Abstand von eineinhalb Metern zu einzuhalten, es sei denn, man gehört zu einer Gruppe, die laut aktueller Corona-Schutzverordnung zusammenfahren darf. Bei Ein- und Ausstieg ist außerdem eine Maske zu tragen, die bei geöffnetem Dach oder Fenster abgenommen werden kann.

Letzte Fahrt am 3. Oktober

Ab dem 4. Juli werden die Fahrten bis in den Oktober an jedem ersten Sonntag des Monats angeboten. Die Daten sind: 4. Juli, 1. August, 5. September sowie 3. Oktober. Im Vorjahr musste noch ein zusätzlicher Termin eingeschoben werden, weil die Nachfrage so groß war.

Jeder Termin ist laut Anbieter ab sofort zu buchen. Der Basispreis beträgt 20 Euro für Erwachsene. Weitere Informationen, Buchungen und Gutscheine gibt es im Internet unter der Adresse www.ruhrgebiet-stadtrundfahrten.de.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt