Carola Wagner, Redaktion Hertener Allgemeine
Carola Wagner, Redaktion Hertener Allgemeine © Montage: Oliver Prause
Kommentar

Rotkehlchen versus wacklige Senioren? Tierschutz in Herten muss praktikabel sein

Der Schutz der Tier- und Pflanzenwelt ist extrem wichtig. Strenge Gesetze (und Strafen!) sind nötig, sonst macht jeder, was er will. Die Vorschriften müssen allerdings auch praktikabel sein.

Ziemlich kahl wirkt die Buchenhecke an der Hospitalstraße an manchen Stellen. Man muss kein Rotkehlchen sein, um sich vorstellen zu können, dass sich brütende Vögel nach dem Rückschnitt dort nicht mehr geborgen fühlen. Dass sich die Rentnerin Meta Lipski Sorgen um die Tiere macht, ist verständlich. Ob sich dort überhaupt Nester befanden, ist zwar nicht belegt, aber gut möglich.

Keine Lust auf Rüffel vom Ordnungsamt

Über die Autorin
Redakteurin
Mein Journalistinnen-Herz schlägt für Herten und die Menschen vor Ort. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebe und arbeite ich - letzteres als Lokalredakteurin und stellv. Redaktionsleiterin der Hertener Allgemeinen. Ich liebe meine Familie, Italien, Kunst, Sprache, Pferde, reise viel und koche mit Leidenschaft. Leserinnen und Leser finden bei mir immer ein offenes Ohr: für Anregungen, Fragen, Probleme und Sorgen ebenso, wie für kuriose, schöne oder spektakuläre Geschichten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin für Sie da - jederzeit.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.