Einfache Handhabung: Beim Lolli-Test müssen die Grundschüler 30 Sekunden lang ein langes Wattestäbchen lutschen. © dpa
Quarantänefälle häufen sich

Corona an Grundschulen: Pool-Tests halten Leitung und Eltern auf Trab

Bei jüngeren Kindern häufen sich Quarantänefälle. Auch an der Grundschule Herten-Mitte ist der Corona-Lolli längst Routine. Ist ein Pool-Test positiv, wie diese Woche, geht die Arbeit los.

Gefühlt habe sie schon seit einiger Zeit immer häufiger keinen Feierabend mehr, sagt Susanne Schäfer. Denn nach Unterrichtsende wartet die Leiterin der Grundschule Herten-Mitte inzwischen oft bis in den Abend hinein auf die Ergebnisse der Pool-Tests. Grundschüler/innen werden zweimal die Woche im Klassenverband mit dem Lolli-Test auf das Coronavirus getestet. Die Tests werden nicht einzeln ausgewertet, sondern gehen gesammelt als sogenannter Pool zum Labor in Münster. Wenn von dort ein positiver Pool-Test gemeldet wird, muss Susanne Schäfer das entsprechende Prozedere in Gang setzen. So geschehen am Donnerstag (11. November) dieser Woche.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Herten
Geboren im Münsterland, nach dem Studium privat in Haltern am See hängen geblieben und seit 30 Jahren beruflich in Recklinghausen zu Hause. Trommelt dort mit Leidenschaft für Kultur- und Bildungsthemen. Liebt aber auch alle anderen Geschichten des Lebens und erzählt gerne von Menschen: was sie bewegt, was sie ärgert, wofür sie brennen… Nach Feierabend entweder volle Pulle auf dem Spinningrad, mit angezogener Handbremse auf der Yogamatte, mit Freunden in der Natur oder in den wärmeren Gefilden der Welt unterwegs.
Zur Autorenseite
Tina Brambrink

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.