Von Kultur bis Karneval: Neben Zechen-Trümmern wächst ein neuer Veranstaltungsort

Redakteurin
Auf der still gelegten Zeche Westerholt wollen Martin Dienberg (r.) und Punky (Christian) Bahr das Projekt „Demokratie ist eine Kunst“ mit vielen Mitmach-Veranstaltungen realisieren.
Auf der still gelegten Zeche Westerholt wollen Martin Dienberg (r.) und Punky (Christian) Bahr das Projekt "Demokratie ist eine Kunst" mit vielen Mitmach-Veranstaltungen realisieren. © Meike Holz
Lesezeit

Pförtnerhäuschen wird zur Schaltzentrale

Bürger sollen Stadtteile mit roten Tauen verbinden

Projektion auf den Zechenturm geplant

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund